Ich kann kochen!

Wir sind dabei – als Partner-Schule im bundesweiten Netzwerk von Ich kann kochen!,  Deutschlands größter Initiative für praktische Ernährungsbildung.

Möhren schälen, Kartoffeln stampfen, Kräuter hacken: Bei uns lernen Kinder, wie es geht – und wie viel Spaß das macht! Wir sind Partner-Schule der bundesweiten Initiative Ich kann kochen! von der Sarah Wiener Stiftung und der Krankenkasse BARMER. Unsere Lehrkräfte wurden in einer Fortbildung fit für das Arbeiten mit Kindern in der Küche gemacht. Nun sind sie speziell für das pädagogische Kochen qualifiziert und sind Genussbotschafter. Also heißt es jetzt auch bei uns: Ran an die Töpfe!
Mehr unter: www.ichkannkochen.de

Diagnostik- und Förderwoche „Teamfähigkeit“

An der ganzen Schule ist im Moment „Team-Arbeit“ angesagt. Miteinander und Voneinander lernen!

 

 

Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen zusammenarbeiten. Hierzu machen sie verschiedene praktische Übungen zum Zusammenhalt in der Gruppe, üben aber auch die Gruppenarbeit in den Fächern wie zum Beispiel Biologie.

 

Schülerinnen und Schüler müssen auf „Eisschollen“ bis ans andere Ende des Schulhofs kommen. Hier muss man zusammenarbeiten, sich absprechen und sich gegenseitig helfen.

In der Mittelstufe lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Rollen zur Arbeitsteilung kennen.

Infobrief – Elternabend, Schülersprechtag

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler

in dieser Woche haben wir zwei wichtige Termine:

  • am 27.09.2018 findet um 17 Uhr die Klassenpflegschaftssitzung (Elternabend) in allen Klassen statt. Die Schulpflegschaftssitzung der gewählten Elternvetreter findet im Anschluss statt

 

  •   am 28.09.2018 findet unser Schülersprechtag statt. Die Schülerinnen und Schüler kommen nur zu dem vereinbarten Termin zum Einzelgespräch mit den Klassenlehrerinnen und -lehrern. Hier werden die Lernziele für die nächsten Monate festgelegt. Es findet kein Klassenunterricht statt.

Hier finden Sie nochmal den Infobrief der Schulleitung.

Vom Samen bis zur Kürbissuppe

Mit Hilfe aller Klassen unserer Schule haben wir Kürbissuppe vom Samenkorn bis auf den Teller komplett selbst gemacht!

Wir haben Pflanzen vorgezogen, den Acker vorbereitet, Unkraut gejätet, gegossen, geerntet und selbst gekocht!

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Mmmmh, lecker! Guten Appetit!

Einige Schülerinnen und Schüler haben bei einer Umfrage nun tatsächlich KÜRBISSUPPE als Lieblingsgericht angegeben!

Damit ihr nun alle die leckere Suppe nachkochen könnt, gibt es hier das Rezept für Stukis Kürbissuppe:

Koch Stuki kocht leckere Kürbissuppe KLICK hier zum Öffnen des pdf Dokumentes Stukis Kürbissuppe

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr

Die Sonne hat in den Ferien viele reife Früchte in unserem Gemüsegarten gezaubert!

Wir haben heute riesige Zucchini und jede Menge Hokkaido Kürbisse geerntet. Freut euch schon auf die Zucchini-Pizza! und die Kürbissuppe nächste Woche! Damit wird bestimmt unsere ganze Schule satt!

Die leckeren Tomätchen in gelb und rot wurden sofort genascht! Mmmmh!

 

Hier findet ihr noch mehr Infos über unseren Gemüsegarten!

Elterncafé – ein schöner Erfolg

Das Elterncafé im Juli 2018 an der Paul Dohrmann Schule war trotz der großen Hitze gut besucht. Für die tolle Bewirtung haben gleich mehrere AGs in einer vorbildlichen Teamarbeit zusammengearbeitet. Schaut euch das mal an:

die Back-AG sorgte mit tatkräftiger Unterstützung unserer lieben Schulbegleiterinnen für leckere Waffeln und Crepes.

Die Upcycling-Tischdeko der Umwelt-AG schmückte die Tische und bald unseren Schulzaun.

Sogar für ein liebevolles Kinderbetreuungsprogramm war gesorgt: die Mädchen AG richtete mit Hilfe von Mónika eigens hierfür eine tolle Spielecke ein.

Da konnten die Eltern mal ganz in Ruhe zusammen klönen.
Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Mal.
(AK)

Schöne Ferien!

Die Sonne hat uns die ersten Sommerferientage versüßt und hat jede Menge Gemüse reif werden lassen!

Zu sehen sind :

  • 3 Sorten Zucchini (grün, rund, gelb)
  • helle und lila farbene Kohlrabi
  • Gurke
  • Tomaten in allen Farben

Unsere Schmetterlinge fliegen los!

Wundert euch nicht, falls ihr in den nächsten Tagen auf dem Schulgelände schöne orangefarbene Schmetterlinge seht:

Die Klasse 5/6 a hat die Entwicklung von Raupe über die Puppe bis hin zum geschlüpften Schmetterling bei 7 schönen Distelfaltern beobachten können.

Einige Falter waren voller Freiheitsdrang und flogen sofort los.

Der letzte Schmetterling „Pauli“ ließ sich Zeit und stärkte sich noch ein wenig mit Fruchtzucker, bevor er die Pflanzen an unserem Teich erkundete.