Gemüse-Klasse!

Wir finden Gemüse klasse!

Deswegen macht unsere Garten-AG beim Projekt „Gemüse-Klasse“ von der Gemüseackerdemie mit!

Die Garten-AG findet einmal wöchentlich im Rahmen der normalen Unterrichtszeit statt. 15 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 kümmern sich um den Gemüsegarten und im Winter um die Gemüsekästen in der Aula.

31. Oktober 2018

Für unsere Aula haben wir Pflanzkästen gebaut und diese mit Erde und Saatgut befüllt!

 

Schon nach wenigen Tagen keimte es in allen Kästen! Nun müssen wir uns gut um die kleinen Pflänzchen kümmern. Jeden Tag treffen wir uns kurz vor Unterrichtsbeginn und machen unsere Dienste im Team.

Wir müssen:

  • … checken, ob die Erde feucht genug ist, oder ob wir gießen müssen
  • … checken, ob die Blätter der Pflänzchen besprüht werden müssen
  • … checken, ob die Erde locker ist
  • … die Pflanzen beim Wachsen beobachten
  • … den Pflanzen ein Lied vorsingen.

 Momentan wachsen:

Stangenbohnen und Buschbohnen

 

Asia Salate

 

 

 

Mangold

 

 

 

Petersilie und Dill

 

Januar 2019: Wir können ernten!

Dank der Gemüseklasse können wir im Winter einen leckeren Salat und Spaghetti mit Mangoldsauce zubereiten. Mmmmmh! Lecker und super frisch!

 

 

Hier der Salat:

 

Zum Elternsprechtag haben wir leckere Kräuterbutter auf Baguettes geschmiert! Hmmm, war das lecker! In jeden Klassenraum haben wir einen Teller gebracht. Und selbst haben wir natürlich auch probiert! Das war ein gelungener Abschluss für unsere Garten-AG, denn im nächsten Halbjahr werden die AGs neu gewählt. Frau Silkenbeumer und Frau Deck freuen, sich aber, dass so viele Schülerinnen und Schüler die AG wieder wählen möchten! So haben wir im nächsten Durchlauf schon ein paar Gemüse-Experten, die tatkräftig mithelfen können!

Wir haben die Pflanzen ganz genau beobachtet und aufgezeichnet, wie die Pflänzchen sich vom Keimling weiter entwickelt haben.