Klasse von Frau Balszus

Über uns

Wir für uns

 

  1. Wir haben drei Lehrerinnen.
  2. Wir sind 15 Schüler. 11 Mädchen und 4 Jungs.
  3. Am Ende des Jahres bekommt jeder Schüler eine CD von Frau Balszus. Da sind Fotos aus dem ganzen Jahr drauf.
  4. Bei Ausflügen mit unserer Parallelklasse der 9a, machen wir natürlich Fotos.
  5. Wir sind die Klasse 9b. Wir als Klasse sind für alles offen.
  6. Unsere Klassensprecherinnen sind Denise und Denise.
  7. Montags machen wir immer eine Stadtexkursion. Da lernen wir immer neue tolle Orte kennen.

Von Denise Sch., Celina, Helan und Melina

 

Unsere Klassenfahrt nach Rüthen

Vor den Sommerferien sind wir mit einigen Schülerinnen und Schülern aus Frau Wörmanns Klasse und einigen aus der Hauptschule Scharnhorst für eine Woche nach Rüthen gefahren.  Dort haben wir viel zum Thema Arbeit und Bewerbung gelernt.

Am Montag haben wir uns alle in der Schule getroffen. Danach sind wir mit dem Bus losgefahren. Als wir angekommen sind, haben wir uns in einem Kreis gesammelt. Wir haben uns alle vorgestellt und unsere Teamer haben uns unsere Zimmer gesagt. Dann sind wir erst alle in unsere Zimmer gegangen und danach haben wir uns in kleine Gruppen aufgeteilt und haben über das Thema Arbeit geredet.

Dienstags haben wir alle zusammen gefrühstückt, uns im Kreis gesammelt und die Teamer haben uns gesagt, dass wir ein Telefontraining machen. Es wurde aufgeschrieben, wer wann dran ist und als wir gewartet haben, haben wir draußen gespielt. Beim Telefontraining mussten wir uns vorstellen.

Am Mittwoch haben wir wieder gefrühstückt und dann sind drei Frauen gekommen. Nachdem sie sich vorgestellt haben, sind wir mit ihnen klettern gegangen. Einige konnten oben im Seilgarten klettern und die anderen mussten unten festhalten.

Am Donnerstag haben wir in Kleingruppen ein Videotraining gemacht. Wir haben aufgeschrieben, was wir im Videotraining sagen wollen und welchen Beruf wir uns ausgesucht haben. Als wir gewartet haben,  haben wir andere Aufgaben gemacht.  Als wir dran waren, haben wir uns vorgestellt und gesagt, warum wir diesen Beruf machen möchten. Am Ende haben wir mit den Teamern das Video angeguckt.

Am Freitag war der letzte Tag. Wir haben gefrühstückt, unsere Zimmer aufgeräumt und uns in der großen Gruppe verabschiedet. Dann sind wir nach Hause gefahren.

Von Murat, Pawel (Joshua und Miguel)

 

Ganztagsschule

An 3 Tagen haben wir lange Schule bis 15.30 Uhr. Es gibt warmes Essen und es schmeckt lecker. Wir haben an 3 Tagen längere Pausen. Fast jeden Montag gehen wir nach draußen oder fahren in die Stadt. In Kunst haben wir ein Gemälde gemacht. Der Kunstunterricht macht Spaß. In Musik lernen wir Lieder und neue Sachen. Auch der Musikunterricht macht Spaß.

Von Celina S., Jasmin und Sarah

 

Kunstunterricht

Im Kunstunterricht arbeiten wir an einer großen Leinwand. Wir malen mit Wachsmalstiften. Auf der Leinwand sind ein Regenschirm und ein Spruch und ein Klassenfoto. Mit einem Föhn lassen wir die Farbe verlaufen, am Ende sieht die Leinwand schön aus.

Von Tina, Denise W. und Zahida