Reiten

Reiten – Lernen mit Spaß

Seit Anfang des Schuljahres 2015/16 haben Schüler und Schülerinnen der Paul-Dohrmann-Schule die Möglichkeit die Schulwoche mit dem Fach „Reiten“ abzuschließen.

Jeden Freitagmittag geht eine Gruppe des 5. Jahrganges auf den Abenteuerspielplatz Scharnhorst, um dort zusammen mit einer Reitlehrerin die Pferde zu pflegen und zu reiten.

Gerade der Umgang mit dem Partner Pferd macht dieses Angebot zu einem Highlight im Stundenplan. Dabei lernen die Kinder und Jugendlichen fast nebenbei wichtige Kernkompetenzen für ihr eigenes Leben.

Reiten fördert nicht nur motorische Fähigkeiten und das Selbstvertrauen, sondern insbesondere der Umgang mit den Pferden baut soziale Kompetenzen aus und schult eigenverantwortliches Handeln.

Pflege Pfelge 2

Zuerst werden Max und Dendara im Team geputzt.

Gleichgewicht 1 Gleichgewicht 2

Beim Reiten wird das Gleichgewicht und Körpergefühl geschult.

Führen 2 Führen 1

Auch beim Führen müssen alle im Team arbeiten.