Schule

 

Das ist ein Teil unseres Schulhofs.

 

Mit einem Klick auf die Bilder kommt ihr zu den angegebenen Themen:

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule, das heißt die Schüler der Klassen 5 – 10 haben am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag immer von 8.30 – 15.30 Uhr Unterricht. Am Freitag endet der Unterricht um 11:50 Uhr.

 

Unser Ziel ist es, Schüler auf ein erfolgreiches Berufs- und gesellschaftliches Leben vorzubereiten.

Neben regulären Unterrichts-fächern wie Deutsch, Mathematik, Physik, Informatik, Kunst, Religion usw. bereiten wir die Schüler verstärkt auf das Leben nach der Schule vor durch:

  • Arbeitslehre,
  • Praktika
  • Schülerfirmen
  • Methodentraining
  • freizeitpädagogische Projekte

Wir wollen in Freude mit den Schülern lernen und leben.

Wie sieht der Schulalltag aus?

 

Vormittags haben die klassischen Unterrichtsfächer ihren Platz.

In der täglichen Lernzeit werden Fachinhalte vertieft. Die eigenen Lernziele aus dem Lernbegleiter werden von den Schülerinnen und Schülern verfolgt.

In der Mittagszeit essen alle gemeinsam und haben Pause mit Angeboten zur gestalteten Freizeit (z.B. öffnen Kunstraum, Sporthalle, Schmeckbar und PC-Raum)

Am Nachmittag finden spannende Projekte und Freizeitangebote statt:

so etwa Schwimmen, Trampolin, Yoga, Outdoor-Abenteuer-Aktionen, Theater, Schneidern, Schülerfirmen, Gartenbau, Tierpflege, Kunst und und und.

 

 

 Diese Informationen haben wir auch nochmal auf einem Flyer für Sie zusammen gestellt.



Und was sagen die Schüler selbst über die Paul-Dohrmann-Schule?

Schule ist cool und was meint ihr? - Schülerinterviews
Link Schülerinterviews

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken