Völkerballturnier

Am 13.12. war die ganze Schule sportlich aktiv:

Beim Völkerballturnier wurde Wettkampfgeist, Zusammenhalt in den Klassen und vor allem Fair Play trainiert. Das faire Spielen wurde sogar, neben den Stufenbesten, mit einem eigenen Pokal gekürt!

Gespielt wurde mit einem König (gelbes Trikot) und einem Beschützer (blaues Trikot), der unendlich viele Leben hat und seine Klassenkameraden vor Bällen schützt.
Alle Schülerinnen und Schüler hatten riesigen Spaß!

Vielen Dank an Frau Wilpert und Herrn Kloppenburg, die das Turnier organisiert haben!