Wir stellen Schokoäpfel für den Nikolausmarkt her

Wir haben leckere Schokoäpfel für den Nikolausmarkt zubereitet.

Zuerst haben wir überlegt, was wir alles brauchen. Für den Einkauf musste sich jeder einen Einkaufszettel schreiben. In der Küche haben wir dann die Aufgaben aufgeteilt. WIr haben besonders auf die Hygiene geachtet (Händewaschen, Küche sauber halten).

IMG_20161130_115609 (Medium) IMG_20161130_115559 (Medium)

Willst du auch Schoko-Äpfel machen? So geht’s

  • Zuerst musst du die Äpfel waschen und trocken reiben.
  • Dann musst du ein stabiles Holzstäbchen in den Apfel stecken.
  • Die Schokolade musst du im Wasserbad schmelzen.
  • Dann tauchst du den Apfel in die flüssige Schokolade und lässt ihn abtropfen.
  • Mit heller Schokolade oder Zartbitterschokolade kann man schöne Effekte erzielen.
  • Mit Streuseln garniert muss die Schokolade erkalten.
  • Zum Schluss packst du die Äpfel in Tüten – oder futterst sie direkt auf.
  • Zu allerallerletzt musst du dann auch leider die Kleckerei in der Küche aufräumen – Halb so schlimm – dabei kann man noch ein bisschen naschen.