Wechselunterricht ab Montag

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

der Inzidenzwert sinkt weiter und so wurde am Samstag entschieden, dass er Wechselunterricht ab Montag  (17.05.) starten kann.

 

 

Die gesamte Schule wird dann in halben Klassen im strengen Wechsel zur Schule kommen

 

! Änderung  zum alten Wechselmodell!

 

Gruppe A kommt Mo, Mi, Fr, Di, Do ….

Gruppe B kommt Di, Do, Mo, Mi, Fr ….

 

 

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Hier dazu das Infoschreiben von der Stadt zum geplanten Start des Wechselunterrichts.

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleg*innen,

in Abstimmung mit dem Krisenstab teile ich Ihnen mit, dass ab dem Kommenden Montag(17.5.21) für die Schulen in Dortmund Wechselunterricht vorgesehen ist. Sie wurden mit Schreiben der Bezirksregierung vom 6.5. über das formale Feststellungsverfahren informiert:

  • An fünf aufeinander folgenden Werktagen muss die sieben-Tage-Inzidenz unter 165 liegen (das ist voraussichtlich am Samstag, den 15.5. erreicht).
  • Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales stellt diese Tatsache fest und erlässt eine entsprechende Allgemeinverfügung.
  • Die Allgemeinverfügung zur Umstellung auf Wechselunterricht wird veröffentlicht und an die Gesundheitsbehörden kommuniziert.

Es ist davon auszugehen, dass diese Anordnung zur Aufnahme des Wechselunterrichtes am Samstag im Laufe des Tages beim Schulträger eingehen wird. Ich werde Sie unmittelbar im Anschluss entsprechend informieren. Bezüglich der Ausgestaltung des Wechselunterrichtes verweise ich auf die Bestimmungen des Schulministeriums.

Die beteiligten Ämter bez. Dienstleister im Kontext Reinigung und Beförderung sind informiert und vorbereitet. Bis zu meiner angekündigten Mail zum Wochenende wünsche ich einen schönen Feiertag.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Hagedorn
Fachbereichsleiter
Fachbereich Schule
Königswall 25-27
44137 Dortmund