Brief zum Schuljahresabschluss

Brief der Schulleitung:

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach diesem langen und turbulenten Schuljahr stehen endlich die Sommerferien vor der Tür!

Coronabedingt musste leider der Unterricht lange ausfallen, aber die Zeit wurde dennoch produktiv genutzt:

  • So haben sich die neuen Schülerzuwege bestens bewährt. Auch im neuen Schuljahr werden wir den offenen Anfang (Schulbeginn von 8.30 – 9.15 Uhr) fortführen und die Klassen getrennt in die Schule lassen (Klasse 1- 6 Eingang am grünen Tor / Klassen 7-10 Eingang Sanderoth). Die Schüler gehen dann ohne Hofaufenthalt direkt in ihre Klassen.
    Durch diese Änderung ist wesentlich mehr Ruhe und Zufriedenheit aller Schüler entstanden.

 

  • Ebenso haben wir mit dem Einstieg in das sogenannt Homeschooling unter anderem mit der Anton App ein zusätzliches Angebot geschaffen, dass mit Blick auf die spätere Eingliederung unserer Schüler in die Berufsausbildung und – schule den Übergang erleichtern wird.

 

  • Und auch darauf sollten wir stolz sein: Dank der Flexibilität bei Ihnen in den Familien und bei den Lehrkräften sind alle sicher und gesund durch die Pandemie gekommen.

 

Dabei haben wir es geschafft nach der Öffnung, die gesamte Primarstufe mit OGS zu beschulen und auch in der Sek1 den 2 und 3 Tagesbetrieb wöchentlich verlässlich zu gewährleisten.

 

Am Freitag geht es nun in die Ferien, daher

endet der Unterricht am Freitag für unsere Schüler um 10.00 Uhr.

Danach läuft der `Elternsprechtag am Telefon` weiter.

 

Nach den Ferien sehen wir uns dann am 12.08.2020 wieder

Vorbehaltlich der Entwicklung der Pandemie und der Personalsituation

werden wir wieder in den Normalbetrieb Ganztag einsteigen können.

Das freut alle sehr.

 

Halten sie bitte unsere Homepage im Auge, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

www.paul-dohrmann-schule.com

 

Ihnen allen wünschen das Kollegium und die Schulleitung

erholsame Sommerferien !

 

 


 

Hier finden Sie den Brief als pdf Dokument (KLICK)