Besondere Förderangebote

An unserer Schule gibt es durch Kooperationen mit Praxen die Möglichkeit während der Unterrichtszeit verschiedene Therapien zu erhalten:

  • Sprachtherapie / Logopädie
  • Physiotherapie (zeitweise)
  • Heilpädagogik (zeitweise)

So können wir die Kinder und die Eltern entlasten, weil keine zusätlichen Termine nachmittags wahrgenommen werden müssen. Außerdem sind die Schülerinnen und Schüler im Vormittagsbereich häufig konzentrierter.

Lehrerinnen und Lehrer und Honorarkräfte bieten außerdem folgende  Förderangebote in Kleingruppen an:

  • Marburger Konzentrationstraining
  • Marburger Verhaltenstraining
  • Lernförderung (im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets, nach Unterrichtsende)
  • Kleingruppenförderung durch Pädagogen mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Schemapädagogik